Das Dorf in der Landschaft

Sie sind hier: Startseite » Lage & Umgebung

Umgebung

Die Ferienwohnung befindet sich am Ortsrand von Krähenberg (158 Einwohner) auf der landschaftlich schönen Sickinger Höhe im Landkreis Südwestpfalz; zentral zum Wandern und für Ausflüge in die Umgebung.

Die Sickinger Höhe, benannt nach dem Adelsgeschlecht des Reichsgrafen Franz von Sickingen, ist eine Landschaft zwischen Pirmasens, Zweibrücken und Landstuhl. Geprägt ist diese Gegend von unbewaldeten, landwirtschaftlich genutzten Höhenrücken mit einer fantastischen Aussicht über das Hügelland und tief eingeschnittenen romantischen Tälern. Zahlreiche kleine ehemalige Bauerndörfer schmiegen sich in die Landschaft ein.

Die idyllischen Täler mit ihren urigen Bachläufen laden zum Wandern, Verweilen und Erholen ein. In den Tälern trifft man immer wieder auf alte Mühlen. Daher wird diese Gegend auch Pfälzisches Mühlenland genannt.

Krähenberg liegt zwischen den Städten Landstuhl und Zweibrücken an der L 467 und ist über die A 6, A 62 und B10 zu erreichen.

In astronomischen Kreisen ist der Ort weltbekannt durch den "Krähenberger", einem Meteoriten, der am 05. Mai 1869 um 18:32 Uhr in einer Wiese etwa 300 m südlich der Ortslage einschlug. Ein Replikat ist im Urweltmuseum GEOSKOP der Burg Lichtenberg zu sehen.


Rund ums Haus gibt es

  • eine große Streuobstwiese mit verschiedenen Obstbäumen
  • die Bienenvölker der eigenen Imkerei. Gerne informieren wir über die Wunderwelt der Bienen und die Imkerei
  • einen großen Nutzgarten. Hier finden wir je nach Jahreszeit verschiedene Salat- und Gemüsesorten, Küchenkräuter, Kartoffeln, Erdbeeren, Himbeeren und weiteres Beerenobst. Gerne informieren wir über den Garten. Es kann natürlich auch genascht werden.

Impressionen